Haut­pfle­ge­produkte
Produktseiten-Grafik_hautpflege
Pro­duktinfo

Die Haut ist das größte Organ des Menschen. Eine gesunde, intakte Haut trägt erheblich zum Wohl­be­finden des inkon­ti­nenten und/oder pfle­ge­be­dürftigen Patienten bei. Da Haut­pfle­ge­produkte keine Leistung der Pfle­gekasse bzw. der Kran­kenkasse sind, wenden kom­mer­zielle Pfle­ge­dienste diese auch nur in den sel­tensten Fällen an, da sie die Pfle­ge­produkte nicht erstattet bekommen.


Es ist daher einer Ihrer vor­dring­lichsten Aufgaben als pfle­gender Ange­höriger, bei jeder sich bie­tenden Gele­genheit den Haut­zustand des Patienten zu kon­trol­lieren, um einer Schä­digung der Haut vor­zu­beugen und bei bett­lä­gerigen Patienten ein Wund­liegen (Dekubitus) zu ver­meiden.


Harn und Stuhl können gerade bei regel­mäßiger Einnahme von bestimmten Medi­ka­menten sehr aggressiv sein und die Haut bereits nach wenigen Stunden Kontakt schädigen. Eine gerötete Haut­ober­fläche kann bereits die erste Stufe von Dekubitus sein. Und die Heilung dauert bei einem älteren Patienten erfah­rungsgemäß sehr viel länger als beim jungen.


Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von hoch­wertigen und bewährten Haut­pfle­ge­pro­dukten, die Sie dem autarken Patienten und/oder dem pro­fes­sio­nellen Pfle­ge­dienst zur Ver­fügung stellen können und natürlich selbst anwenden.
Welches Produkt sich für welche Situation anbietet, fragen Sie am besten eine(n) unserer Bera­te­rinnen oder Berater.

medipro-telefonnummer
Produktbild_hautpflege-1
Produktbild_hautpflege-2

Shop